Wilkommen > Mannschaft > Lexikon > Angriffstrupp

Angriffstrupp

Vielen Menschen ist es schon passiert: Mitten in der Nacht Lärm auf der Straße, hektisch laufen Menschen herum, Blaulicht blitzt durch die Nacht und es klingelt plötzlich bei Ihnen an der Tür. Vor der Tür stehen Feuerwehrleute mit Masken vor dem Gesicht und vollgepackt mit allerhand Werkzeug und fragen nach vermissten Hausbewohnern, ungewöhnlichen Vorkommnissen oder Brandgeruch.

Der Angriffstrupp besteht aus 2 oder 3 Personen und geht in der Regel als erstes in ein Gebäude vor, um Menschen zu retten oder eine Brandbekämpfung durchzuführen. Doch jedes Gebäude ist anders und überall lauern verschiedene Gefahren. Aus diesem Grund ist der Angriffstrupp bei der Ortsfeuerwehr Grone mit viel zusätzlichem Werkzeug ausgerüstet, um auf möglichst viele Situationen reagieren zu können.

 

 

Freiwillige Feuerwehr Kastel-Staadt