Wilkommen > Mannschaft > Lexikon > Feuerwehraxt

Feuerwehraxt

Beschreibung:
Die Feuerwehraxt ist mit einer herkömmlichen Axt zu vergleichen. Auf der einen Seite des Metallkopfes ist eine Schneide angebracht, auf der anderen Seite eine Vorrichtung zum Hebeln oder Hacken.

Verwendung:
Mit der Feuerwehraxt können im Notfall gewaltsam Türen geöffnet, Schächte aufgehebelt oder Decken eingerissen werden um Glutnester abzulöschen. Desweiteren kann der Angriffstrupp die Axt als "verlängerten Arm" beim Absuchen von verrauchten Räumen verwenden.

 

Freiwillige Feuerwehr Kastel-Staadt