Wilkommen > Sicherheitstipps > Die Brandklassen

Die Brandklassen

Bild:

Beschreibung:

Brände fester Stoffe hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Flammen- und Glutbildung verbrennen (z.B. Holz, Stroh, Kohle, Papier)
Erscheinung:
Glut und Flammen
Löschmittel:
Wasser, Schaum, Pulver

Bild:

Beschreibung:

Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen (z.B. Benzin, Alkohol, Öle, Fette, Lacke, Paraffin, Teer)
Erscheinung:
Flammen
Löschmittel:
Schaum, Pulver, Kohlendioxid

Bild:

Beschreibung:

Brände von Gasen (z.B. Wasserstoff, Methan, Acetylen, Propan)
Erscheinung:
Flammen
Löschmittel:
Pulver

Bild:

Beschreibung:

Brände von Metallen (insbesondere brennbare Leichtmetalle wie Magnesium und Aluminium sowie Natrium und Kalium)
Erscheinung:
Glut
Löschmittel:
Pulver, Sand

Bild:


Beschreibung:

Brände von Speiseölen/-fetten (pflanzliche oder tierische Öle und Fette) in Frittier- und Fettbackgeräten und anderen Kücheneinrichtungen.
Erscheinung:
Flammen
Löschmittel:
Pulver, Kohlendioxid

Unterschiede bei Pulverlöschern
Es gibt verschiedene Arten von Löschpulver:

  • Pulverlöscher mit Glutbrandpulver (PG)
  • Pulverlöscher Spezialpulver (P)
  • Pulverlöscher mit Metalbrandpulver (PM)

 

Freiwillige Feuerwehr Kastel-Staadt